Gedanken


 

20. März 2019


Der kalendarische Frühlingsanfang 2019 liegt auf dem 20. März. Auch wenn das Wetter sich noch nicht durchgängig frühlingshaft zeigt - die Natur ist im Aufbruch. Überall sprosst und grünt es, Bäume scheinen vor Energie zu bersten und die ersten frischen grünen Zweige recken sich der Sonne entgegen.

 

Das Frühjahr ist die Zeit des Wachstums und des Aufbruches. Nicht nur Pflanzen, sondern auch Menschen tragen die Kraft zur Regeneration in sich. Die Jahreszeit ist genau richtig, um diese Energie zu fördern, seine Gedanken zu klären und sich in der Erneuerung zu fokussieren. Reiki kann dabei unterstützen, reinigen und Körper, Geist und Seele startklar zu machen!

 

Kontaktieren Sie mich gerne für weitere Informationen und Terminvereinbarungen.

 

#reikiammeer #reikiduesseldorf #reiki #energie

Frühlingsanfang
Frühlingsanfang
Lebe im Jetzt.
Lebe im Jetzt.

22. März 2019


Gedanken an einem sonnigen Wochenende 


Gestern war gestern. Es ist gut, seine Erfahrungen zu nutzen und aus ihnen zu lernen. Aber Du verpasst das Leben, wenn Du in Deinen Erinnerungen stecken bleibst.


Morgen ist morgen. Es ist gut, an die Zukunft zu denken, Ziele und Pläne zu haben, die motivieren und beflügeln. Aber Du verpasst das Leben, wenn Du für das lebst, was sein wird.


Leben ist jetzt. Das Zitat "carpe diem" ist vielgenutzt, um diese Wahrheit essentiell auf den Punkt zu bringen. Aber noch eindringlicher finde ich einen Satz, den ich einmal gehört habe, ich weiß nicht mehr, wo: 


Das Leben ist keine Generalprobe.


Der Spielplan für dieses Leben ist auf diese Vorstellung begrenzt, also sollten wir alles aus ihm herausholen, was er hergibt, alle Nuancen, Stimmungen, Szenen und Begegnungen, und das Stück mit allen Sinnen genießen.


Reiki und Geistige Heilung sind dafür gute Begleiter!


#reikiduesseldorf #reikiammeer #energie #therapeut #reiki 

Balanceakt
Balanceakt

11. April 2019


Manchmal braucht man im Leben ganz viel Balance. Vielleicht hat man sich auf unbekanntes Terrain vorgewagt, oder es wird plötzlich stürmisch. Da kann man schon mal das Gefühl bekommen, den festen Boden unter den Füßen zu verlieren. Oder den Pfoten. 😊


Was dann hilft, sind Innehalten, tief Luft holen, sich orientieren und Kontakt zu seiner eigenen Stärke aufzunehmen. An sich zu glauben und nicht immer einfach weiterstürmen. Auch wenn das nicht in jedem Fall die falsche Strategie ist - manchmal muss man sich  Schritt für Schritt vorantasten und schauen, wohin es geht.


Reiki kann übrigens auch Tieren helfen, sie unterstützen und ihnen gut tun. Egal, ob Hund, Pferd, Hase, Wellensittich oder Stubentiger. 


#reikiduesseldorf #reiki #reikiammeer #kenzothefox