Was ist Reiki?

Allgemeines

Reiki ist eine alte fernöstliche Methode, die durch die Übertragung universeller Energie die Selbstheilungskräfte unterstützen kann.  Wie viele Methoden, die seit Jahrtausenden in der weitentwickelten Gesundheitskultur des Ostens zum Alltag gehören, ist auch Reiki erst sehr spät nach Europa gelangt und wird seit den 1980er Jahren verstärkt gelehrt und praktiziert. Die Reikigeberin/der Reikigeber überträgt dabei nicht seine eigenen Energien auf die Klientin/den Klienten, sondern dient lediglich als Medium. Die Therapeutin/der Therapeut kann die Energie durch Berührung fließen lassen. Auch eine Behandlung ohne Berührung ist möglich, manchmal auch notwendig, beispielsweise wenn unruhige oder verängstigte Tiere die Annäherung nicht zulassen.


Das Usui-System

Der Japaner Dr. Mikao Usui entdeckte um 1920 Reiki wieder und für sich. Er erforschte die Möglichkeiten und die Wirkung  intensiv und entwickelte daraus ein bestimmtes System der Behandlung mit festgelegten Handpositionen. Um 1980 brachte einer der Schüler Usuis Reiki dann nach Europa.

"Mein" Reiki

Anders als im etwas schematischeren Usui Reiki habe ich durch die verschiedenen Grade hindurch ein intuitiv geprägtes Reiki erlernt. Entsprechend den Informationen, die ich von Ihnen im Vorgespräch bekomme, und den Signalen, die ich während der Behandlung wahrnehme, lege ich die Hände dort auf, wo Energie und Ausgleich benötigt werden.  Vor allem die sieben Chakren (bei Tieren sind es übrigens oftmals acht), die in jedem menschlichen Körper Zentren bilden, sind dabei "Anziehungspunkte". Im Laufe der Behandlung kann es aber durchaus zu einer  Abfolge genau wie im Usui System kommen. 

Anwendungsbeispiele

Reiki kann Menschen und Tieren in sehr vielen Lebenssituationen und bei unterschiedlichsten Bedürfnissen  helfen. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Gerne gebe ich Ihnen einige Beispiele, bei denen Reiki sehr gut unterstützend, reinigend und klärend eingesetzt werden kann:

 

  • bei Unruhe und Ängsten
  • in beruflichen oder privaten  Stressphasen
  • zur Förderung der Selbstheilungskräfte
  • während einer Erkrankung
  • zur Klärung eigener Wünsche und Ziele
  • zur Unterstützung bei Entscheidungs-Findungen
  • bei Blockaden

und in vielen anderen Situationen. Reiki ist altersunabhängig und kann zum Beispiel auch Kinder mit Prüfungsangst (Klassenarbeiten & Co.) unterstützen.